Now Reading
Sneaker aus recyceltem Abfall

Sneaker aus recyceltem Abfall

Sneaker aus Abfall

 

Adidas Produziert den Adidas Ultra Boost Uncaged Parley aus Müll.

 

 

Eine total tolle Aktion von Adidas macht gerade die Runde. Adidas wird noch diesen Monat einen Sneaker veröffentlichen der aus recyceltem Abfall besteht. Ja richtig gehört der Schuh besteht aus Müll!

Bei dem Sneaker der Mitte November erscheinen wird handelt es sich um den Adidas „Ultra Boost Uncaged Parley“. Laut Adidas besteht der Schuh zu 95% aus recyceltem Plastik Abfällen aus den Meeren und zu 5 Prozent aus recyceltem Polyester. Um einen Sneaker zu produzieren benötigt Adidas für die Ultra Boost Parley lediglich 11 Plastik Falschen.

Das Design ist eben aus diesem Gedanken entsprungen und verkörpert so die Wellen des Ozeans.

Die Schuhe sollen diesen November erst einmal in einer limitierten Auflage von 7.000 Stück auf den Markt kommen und bis Ende 2017 auf über eine Million gesteigert werden.

 

 

 

Eine absolut tolle Aktion, die auf die starke Verschmutzung der Meere aufmerksam machen soll. Mit genauso einer Aktion haben die Herzogenauracher den Zahn der Zeit ideal getroffen und machen somit auch wirklich auf die Umweltverschmutzung aufmerksam.

Momentan kommuniziertes Release Datum ist der 15.11.2016

Auch Trikots aus Parley Material

 

See Also

 

Neben den UltraBoost Uncaged Parley hat Adidas auch bereits Trikots aus den recycelten Materialien hergestellt. Vereine wie der FC Bayern München oder Real Madrid dienen als Werbeträger. Der FC Bayern München hat bereits am 5.11.2016 in diesen Trikots gespielt.

 

 

Eine Absolut geniale Idee, um auf die Umweltverschmutzung und explizit auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam zu machen.

 

Einfach genial oder was denkt ihr?

 

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (10)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: