Sneaker aus recyceltem Abfall

Sneaker aus Abfall

 

Adidas Produziert den Adidas Ultra Boost Uncaged Parley aus Müll.

 

 

Eine total tolle Aktion von Adidas macht gerade die Runde. Adidas wird noch diesen Monat einen Sneaker veröffentlichen der aus recyceltem Abfall besteht. Ja richtig gehört der Schuh besteht aus Müll!

Bei dem Sneaker der Mitte November erscheinen wird handelt es sich um den Adidas „Ultra Boost Uncaged Parley“. Laut Adidas besteht der Schuh zu 95% aus recyceltem Plastik Abfällen aus den Meeren und zu 5 Prozent aus recyceltem Polyester. Um einen Sneaker zu produzieren benötigt Adidas für die Ultra Boost Parley lediglich 11 Plastik Falschen.

Das Design ist eben aus diesem Gedanken entsprungen und verkörpert so die Wellen des Ozeans.

Die Schuhe sollen diesen November erst einmal in einer limitierten Auflage von 7.000 Stück auf den Markt kommen und bis Ende 2017 auf über eine Million gesteigert werden.

 

tag a friend who would cop these @parley.tv uncaged ? @shawnlee1978

A photo posted by J (@icefuckingfire) on

 

 

Eine absolut tolle Aktion, die auf die starke Verschmutzung der Meere aufmerksam machen soll. Mit genauso einer Aktion haben die Herzogenauracher den Zahn der Zeit ideal getroffen und machen somit auch wirklich auf die Umweltverschmutzung aufmerksam.

Momentan kommuniziertes Release Datum ist der 15.11.2016

Auch Trikots aus Parley Material

 

 

Neben den UltraBoost Uncaged Parley hat Adidas auch bereits Trikots aus den recycelten Materialien hergestellt. Vereine wie der FC Bayern München oder Real Madrid dienen als Werbeträger. Der FC Bayern München hat bereits am 5.11.2016 in diesen Trikots gespielt.

 

Ocean's Eleven! ? ?1️⃣1️⃣ #adidasParley #MiaSanMia #FCBayern

A photo posted by FC Bayern Official (@fcbayern) on

 

Eine Absolut geniale Idee, um auf die Umweltverschmutzung und explizit auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam zu machen.

 

Einfach genial oder was denkt ihr?

 

Comments 10

  1. Treurosa
    8. November 2016

    Also das find ich ja eine tolle Idee. Sehr sinvoll. Und ich finde, dass der Schuh echt was hermacht. Der gefällt mir sogar richtig gut! Auch das mit den Shirts find ich super! Daumen hoch!

    Liebe Grüße
    Susanne

    1. styleninja
      8. November 2016

      Hi Treurosa,

      danke für deinen Beitrag!

  2. Johanna
    8. November 2016

    Die Idee ist wirklich schön. Generell wäre es noch schöner, wenn sie einfach ihre normalen Schuhe auf so ein umweltfreundliches Material umstellen, anstelle einer limited Edition mit geringer Stückzahl.

    Liebe Grüße
    Johanna

    1. styleninja
      8. November 2016

      Hi Johanna,
      Danke für deinen Beitrag! ja da hast du definitiv recht Serienmäßig auf alle Schuhe mit dem Material umzustellen wäre wohl ein noch größerer Nutzen für die Umwelt.
      Beste Grüße

  3. Blondebunana
    8. November 2016

    sehr coole idee! die schuhe sehen auch echt gut aus und ich glaube, dass das auch ein echt gutes produkt ist um so etwas umzusetzen 🙂 liebe grüße, laura

    1. styleninja
      9. November 2016

      Hi Blondebunana,
      ja das denke ich auch. einfach eine tolle Idee

  4. nici
    11. November 2016

    Huhu…

    Interessantes Thema und voll Cool die Idee.
    Das sollten viel mehr Firmen machen. Und die sehen auch noch echt hübsch aus.

    Alles liebe

    1. styleninja
      11. November 2016

      Hi Nici,

      ja da hast du recht. Die Schuhe sehen auch noch richtig gut aus.

      Beste Grüße

  5. Mona
    15. November 2016

    Oh wow von den Trikots hatte ich schon gehört aber die Sneaker sind ja auch richtig cool. Tolle Aktion und absolut unterstützenswert.
    Liebe Grüße, Mona

    1. styleninja
      15. November 2016

      Hi Mona,

      danke für deinen Kommentar.
      Kann dir nur voll und ganz zustimmen!

      Beste Grüße

Write a comment

error: