Now Reading
10 Fakten über Gucci

10 Fakten über Gucci

Fakten über Gucci

10 Fakten über Gucci

Gucci ist eine der bekanntesten Marken der Welt. Doch trotz der Tatsache, dass die italienische Marke viel Zeit im Rampenlicht und unter der Beobachtung der Öffentlichkeit verbracht hat, gibt es immer noch einige Dinge, die viele Menschen nicht wissen. In diesem Sinne sind hier nun 7 Fakten über Gucci, die du vielleicht noch nicht gewusst hast.

 

  1. Ihre ersten Kunden waren „Reitende Aristokraten“.

Die Marke Gucci begann mit Guccio Gucci, der 1921 den ersten Laden in Italien eröffnete. Die ersten Kunden des Ladens waren, so die Marke, „reitende Aristokraten“. Tatsächlich kommt das Pferdgebiss-Detail, das auf vielen ihrer Gegenstände abgebildet ist, daher.

 

  1. Ihre Bamboo-Tasche war ein Unfall.

In den 1940er Jahren stand Italien unter einer faschistischen Diktatur, und deshalb war Leder schwer zu finden. Um den Mangel zu beheben, veröffentlichte Gucci einen brünierten Zuckerrohrbeutel, der als Bambustasche bekannt wurde. Die Tasche war bei den Kunden so beliebt, dass sie noch heute produziert wird!

 

  1. Grace Kelly ist verantwortlich für ihren Flora Print Schal.

Der Seidenschal mit Floradruck, der dazu beitrug, Gucci berühmt zu machen, entstand als persönliche Anfrage von Grace Kelly. Kelly hat den Antrag auf die Narbe 1966 persönlich gestellt.

 

  1. Er hatte sechs Kinder.

Guccio Gucci und seine Frau hatten sechs Kinder, aber nur ihre Söhne arbeiteten weiter mit der Marke. Ihre Söhne heißen Aldo, Ugo, Vasco und Rodolfo.

 

  1. Die Marke hat eine eigene Gruppe.

Gucci ist mehr als nur ein Modehaus. Eine Gruppe von Designern umfasst die Gucci Group, die sich auf den Luxuseinzelhandel und den High Fashion konzentriert. Zu den Designern der Gruppe gehören unter anderem Bottega Veneta, Stella McCartney und Yves Saint Laurent.

 

  1. Es ist die meistverkaufte italienische Marke.

Gucci ist die meistverkaufte Marke in Italien! Im Jahr 2014 hatte die Marke einen Wert von rund 12,4 Milliarden US-Dollar, und ihr Umsatz in den Vereinigten Staaten betrug im Jahr 2013 4,7 Milliarden US-Dollar.

 

  1. Ihre ersten Aktien wurden für 22 $ verkauft.

1995 ging Gucci an die Börse, und ihre allerersten Aktien wurden an der AMEX und der NYSE für nur 22 $ verkauft! Wären wir nur klug genug gewesen, um damals einige dieser Aktien zu erworben zu haben.

 

  1. Sie verklagten Guess.

Gucci verklagt Guess im Jahr 2012 im Rahmen einer Markenrechtsklage im auf 4,7 Millionen US-Dollar. Und haben schließlich den Rechtsstreit gewonnen.

 

  1. Sie hatten 1998 die teuerste Jeans der Welt.

1998 zeichnete Guinness World Records Gucci’s „Genius Jeans“ als die teuerste Jeans der Welt aus. Damals kostete die Jeans 3.134 Dollar.

See Also
Top 10 Dad Sneaker

 

  1. Er war 40 Jahre alt, als er die Marke gründete.

Guccio Gucci war 40 Jahre alt, als er seine Marke in Florenz, Italien, gründet hat. Das zeigt nur, dass du jederzeit und unabhängig von deinem Alter alles machen und erreichen kannst!

 

Das waren 10 Fakten über Gucci die du vielleicht noch nicht gekannt hast.

Wenn du mehr Fakten über andere Marken erfahren möchtest findest du hier eine Übersicht von noch weiteren Brands.

 

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: