Now Reading
10 Fakten über Dolce und Gabbana

10 Fakten über Dolce und Gabbana

10 Fakten über Dolce und Gabbana

 

Dolce und Gabbana sind eines der bekanntesten Modehäuser der Branche. Das 1985 in Mailand, Italien, gegründete Haus ist nach wie vor eine sehr starke Marke. Doch trotz der Tatsache, dass Dolce und Gabbana viel Zeit im Rampenlicht und unter der Aufsicht der Öffentlichkeit verbracht haben, gibt es immer noch einige Dinge, die viele Menschen nicht wissen. In diesem Sinne sind hier nun 7 Fakten über Dolce und Gabbana, die du vielleicht noch nicht gewusst hast.

 

  1. Dolce wurde in einer Kleinstadt geboren.

Domenico Dolce wurde in Polizzi Generosa geboren, einer kleinen Stadt am sizilianischen Hügel. Zufälligerweise kamen auch die Großeltern von Martin Scorcese väterlicherseits von dort.

 

  1. Sie trafen sich in einem Nachtclub.

Domenico Dolce und Stefano Gabbana trafen sich in einem Nachtclub in Mailand, Italien. Gabbana war damals Grafik-Designer, und er sagte, dass Dolce in der Nacht, in der sie sich trafen, angeblich wie ein Priester gekleidet war.

 

  1. Sie sind in ihren Identitäten verwurzelt.

Gabbana betont die Bedeutung von Identität für eine Marke. Anstatt sich auf Rocklänge und Trends zu konzentrieren, sagt er, dass das Wichtigste ist, eine bestimmte stilistische Identität zu bewahren. Er sagt, dass alles, was er und Dolce getan haben, in der Liebe verwurzelt ist.

 

  1. Ihre erste Boutique war in Tokio.

Dolce und Gabbana eröffneten 1989 ihre allererste gemeinsame Boutique. Doch anstatt sie in Mailand oder anderswo in Italien zu eröffnen, eröffneten sie ihre erste Boutique in Tokio, Japan.

 

  1. Sie streben nach einer erkennbaren Marke.

Dolce und Gabbana haben gesagt, dass sie stark vom italienischen Kino beeinflusst werden, und vor allem von den Charakteren aus den 1960er Jahren La Dolce Vita, wenn sie ihre Kleidung entwerfen.

See Also

 

  1. Sie sind der offizielle Sponsor der italienischen Fußballnationalmannschaft.

Dolce und Gabbana sind seit 2006 offizieller Sponsor der italienischen Fußballnationalmannschaft. Sie versorgen das Team mit formaler Kleidung, sportlicher Kleidung und Accessoires.

 

  1. Sie haben eine Geschichte mit Madonna.

Dolce und Gabbana fertigten alle Kostüme für die Madonna’s Girlie Show Tour, die 1993 stattfand. Sie baten Madonna dann, an ihrer Werbekampagne 2010 teilzunehmen, was sie auch tat.

 

  1. Sie schießen und leiten alle ihre eigenen Kampagnen.

Heute drehen und leiten Dolce und Gabbana eindrucksvoll ihre eigenen Kampagnen. Sie haben in der Vergangenheit mit vielen berühmten Fotografen zusammengearbeitet, aber heute nutzen sie ihre eigenen Fähigkeiten, um ihre Marke zu repräsentieren.

 

  1. Sie machten eine der umstrittensten Modeanzeigen der Geschichte.

Das Paar machte 2007 eine Anzeige, die einen Mann zeigt, der eine Frau auf den Boden hält, während mehrere andere Männer sie umgeben. Die Anzeige sollte Frauen demütigen und für viel Kontroverse sorgen.

 

  1. Sie haben eine Single.

1996 veröffentlichten Dolce und Gabbana eine Single, bei der der Satz „D&G is love“ über einen Techno-Beat wiederholt wurde. Es gibt wirklich nichts, was dieses Power Duo nicht kann!

 

Das waren 10 Fakten über Dolce und Gabbana die du vielleicht noch nicht gekannt hast.

Wenn du mehr Fakten über andere Marken erfahren möchtest findest du hier eine Übersicht von noch weiteren Brands.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: