Now Reading
10 Fakten über Versace

10 Fakten über Versace

Versace Fakten

10 Fakten über Versace

 

Versace ist eine der bekanntesten Marken in der Modewelt. Die Marke ist ein Synonym für ihren Schöpfer Gianni Versace und seine Schwester Donatella Versace. Doch trotz der Tatsache, dass Versace als Marke viel Zeit im Rampenlicht und unter der Aufsicht der Öffentlichkeit verbracht hat, gibt es immer noch einige Dinge, die viele Menschen nicht wissen. In diesem Sinne sind hier nun 7 Fakten über Versace, die du vielleicht noch nicht gewusst hast.

 

 

  1. Sie eröffneten ihre erste Boutique in Mailand.

Konkret wurde sie 1978 in der Mailänder Via della Spiga eröffnet.

 

  1. Elizabeth Hurley machte die Marke bekannt.

Versace wurde 1994 zu einem Begriff, nachdem Elizabeth Hurley „dieses Kleid“ trug, das ein schwarzes Kleid von Versace war. Das Kleid hat eine eigene Wikipedia-Seite und wurde mit scheinbar großen goldenen Sicherheitsnadeln zusammengehalten. Das Kleid wurde aus Seiden- und Lycrastoffen gefertigt.

 

  1. Sie sind verantwortlich für ein weiteres sehr ikonisches Kleid.

Während das schwarze Kleid, das Elizabeth Hurley 1994 trug, 2008 zum ikonischsten Kleid aller Zeiten gewählt wurde, wurde das grüne Versace-Kleid, das Jennifer Lopez 2000 trug, zum fünft ikonischsten Kleid aller Zeiten gewählt.

 

  1. Sie haben ein Luxushotel.

1997 wurde Versace von Soheil Abedian von der Sunland Group mit dem Vorschlag zum Bau eines Luxushotels angesprochen. Im Jahr 2000 wurde der erste Palazzo Versace an der Gold Coast Australiens offiziell eröffnet.

 

  1. Versace baute in 10 Jahren ein Modeimperium auf.

Innerhalb von 10 Jahren nach der Eröffnung ihrer ersten Boutique in Mailand war Versace mehr als 800 Millionen Dollar wert. Das ist eine unglaublich beeindruckende Leistung, auch für heutige Verhältnisse noch.

 

  1. Sie haben keine Angst, unterschiedliche Materialien zu verwenden.

Im Laufe der Jahre hat die Marke Versace viele verschiedene Materialien in ihrer Kleidung verwendet, darunter Aluminiumgewebe, geschmolzenes Gummi und geschmolzenes Leder.

 

  1. Sie waren die erste Marke, die Musik und Mode miteinander verband.

Gianni Versace entwarf Bühnenkostüme für alle, von Elton John bis Madonna, und er war der erste Designer, der die Welt der Mode wirklich mit der Welt der Musik verband.

 

See Also

  1. Courtney Love hat für eine ihrer Werbekampagnen Modell gestanden.

Du kannst Courtney Love in einer Anzeige für Versace’s Spring 1998 Kollektion sehen. Sie wurde von Richard Avedon für die Anzeige fotografiert.

 

  1. Sie entwarfen Kostüme für mehrere Theaterproduktionen.

Versace entwarf Stücke für Donizettis Don Pasquale 1984, Bob Wilsons Salome 1984 und Doktor Faust 1989. In den Jahren 1984 bis 1989 entwarf das legendäre Modehaus auch Kostüme für mehrere Ballette von Bejart.

 

  1. Sie haben mehr als 80 Boutiquen weltweit.

Seit seiner Gründung im Jahr 1978 hat Versace mehr als 80 Geschäfte oder Boutiquen auf der ganzen Welt eröffnet (Stand 2013). Im Jahr 2014 kaufte die Blackstone Group 20 Prozent der Anteile an dem Unternehmen und festigte damit ihre profitable Zukunft in den kommenden Jahren.

Das waren 10 Fakten über Gucci die du vielleicht noch nicht gekannt hast.

Wenn du mehr Fakten über andere Marken erfahren möchtest findest du hier eine Übersicht von noch weiteren Brands.

 

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: