Now Reading
Sneaker Community: Warum Instagram und Social Media gut für die Community sind

Sneaker Community: Warum Instagram und Social Media gut für die Community sind

Sneaker Community: Warum Instagram und Social Media gut für die Community sind

 

Warum Instagram und Social Media gut für die Sneaker Commitity sind: Es gibt so einige Dinge innerhalb der Sneaker Community, auf die ich einfach aufmerksam machen möchte und meinen Unmut Ausdruck verleihen möchte. Dabei möchte ich aber bewusst nicht nur haten sondern es gibt zu jedem Teil auch ein Gegenstück, in dem ich erörtere, warum genau viele Sneaker Releases gut für die Community ist.

Immer wieder beschäftigen wir uns mit der Sneaker Welt und dabei fällt auf, dass es immer mehr zunimmt, dass wir uns in letzter Zeit über gewisse Dinge ärgern. Es gibt leider genügend Punkte, die man in der Welt der Sneaker ansprechen sollte und nicht einfach akzeptieren bzw. totschweigen sollte. Um hier meinen Unmut als Sneakerfan / Sneakerhead / Hypebeast / Collector einmal Luft zu machen, gibt es hier nun ein Statement von mir welches Thema mich in letzter Zeit einfach belastet und öfter angesprochen werden sollte. Dies ist nun eine Serie und wird regelmäßig auf dem Blog erscheinen. Keine Angst es soll hier kein Großes meckern werden! Ich werde zu jedem Teil auch ein Artikel schreiben warum genau das gut oder auch schlecht für die Community ist.

Hier nun mein Kommentar Warum Instagram und Social Media gut für die Sneaker Commitity sind:

Instagram verbindet:

Das Internet verbindet uns nun endlich weltweit miteinander. Wir haben mit einer App die Möglichkeit mit Menschen auf der ganzen Welt in Verbindung zu treten. Gerade Instagram macht es möglich Bilder mit der ganzen Community zu teilen. Es macht es uns möglich Meinungen einzuholen oder uns über Themen, die gerade in der Community passieren in realtime mitzubekommen. Es ist ein Segen wie wir mittlerweile vernetzt sind und man einfach mit Leuten in Paris London Detroit und anderen Städten in Verbindung ist und sich austauschen kann.

 

Informationsquelle:

Instagram als auch andere Plattformen dienen mir als Hauptinformationsquelle um zu erfahren, welche Sneaker droppen bald, wie sehen die ersten Bilder raus etc. Alle Informationen rund um einen Sneaker werden mit der ganzen Community geteilt und jeder bekommt hier die Informationen. Es ist noch nicht einmal mühe notwendig sich die Informationen einzuholen. Einfach den richtigen Leuten folgen reicht. Auch Hashtags zu folgen ist dafür sinnvoll.

 

Reaktion der Brands:

Aber der eindeutig beste Punkt ist, dass Firmen und Brands mittlerweile auf die Community reagieren. Ja die Community hat sogar richtig Einfluss darauf welche Schuhe droppen ob sie überhaupt droppen und welche Sneakers hergestellt werden. Das beste Beispiel dafür sind die Adidas Ultra Boost Uncaged. Diese waren eigentlich ein „Internet Ding“ waren und es viral ging seine Ultra Boost selbst zu gestallten und die Cage abzuschneiden. Das hat eine Brand wie Adidas auch mitbekommen und hat uns anschließend die Ultra Boost Uncaged geschenkt.

Somit hat Social Media der Community den Einfluss gegeben, dass Firmen wie Adidas reagieren und schuhe nur für die Fans produzieren.

 

See Also

Fazit:

Instagram und Social Media haben eindeutig einen Positiven Effekt auf die Community. Sei es, dass jeder seine Informationen aus den Plattformen erhält, wir uns weltweit vernetzten können oder sogar Brands auf die Community reagieren. Das ist alles dem Social Media zu verdanken. Wenn es richtig genutzt wird, ist es ein deutlicher Gewinn für die Sneaker Community.

 

 

Sei gespannt welche Themen in den nächsten Wochen noch behandelt werden sowohl was in der Community gerade falsch läuft aber auch was gerade gut läuft.

Bis nächste Woche

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: