Now Reading
Sneaker Community: Warum Instagram und Social Media schlecht für die Community sind

Sneaker Community: Warum Instagram und Social Media schlecht für die Community sind

Sneaker Community: Warum Instagram und Social Media schlecht für die Community sind

 

Es gibt so einige Dinge innerhalb der Sneaker Community, auf die ich einfach aufmerksam machen möchte und meinen Unmut Ausdruck verleihen möchte. Dabei möchte ich aber bewusst nicht nur haten sondern es gibt zu jedem Teil auch ein Gegenstück, in dem ich erörtere, warum genau viele Sneaker Releases gut für die Community ist.

Immer wieder beschäftigen wir uns mit der Sneaker Welt und dabei fällt auf, dass es immer mehr zunimmt, dass wir uns in letzter Zeit über gewisse Dinge ärgern. Es gibt leider genügend Punkte, die man in der Welt der Sneaker ansprechen sollte und nicht einfach akzeptieren bzw. totschweigen sollte. Um hier meinen Unmut als Sneakerfan / Sneakerhead / Hypebeast / Collector einmal Luft zu machen gibt es hier nun ein Statement von mir welches Thema mich in letzter Zeit einfach belastet und öfter angesprochen werden sollte. Dies ist nun eine Serie und wird regelmäßig auf dem Blog erscheinen. Keine Angst es soll hier kein Großes meckern werden, sondern ich werde zu jedem Teil auch ein Artikel schreiben warum genau das gut für die Community ist.

Hier nun Dinge, die mich persönlich zum Thema Warum Instagram und Social Media schlecht für die Community sind:

 

Eigene Dynamik:

Social Media hat seine ganz eigene Dynamik. Innerhalb von Social Media scheint trotz Instagram, Facebook oder YouTube trotzdem jeder anonym zu sein. Jeder kann dort sein wer er will und gerade so tun als wäre er jemand ganz anderes.

 

Der Hate:

Durch Social Media wird ganz viel gehatet was damals in der Form niemals möglich gewesen wäre mitleirweile kann man unter fast jedem YouTube Video eine grundlose beleidigung lesen. Klar hat jeder das recht sich zu beschweren wie ich ja gerade auch und jeder hat das recht seine Meinung zu posten wenn es das Bild oder das Video zulässt. Aber es hat leider ein ausmaas angenommen das schon fast gefährlich ist.

 

Overflow:

Leider gibt es auch durch Plattformen, insbesondere Instagram, einen gewissen Overflow. Wir bekommen innerhalb einer Woche oder sogar nur einer Woche durch den Algorithmus so viel Content der uns interessiert geboten, dass ein Thema für uns durch diesen Overflow schnell auch schon wieder uninteressant wird. Kaum kommt ein neuer Sneaker, werden wir Visuell mit dem Content von allen Seiten überschüttet und dabei ist egal, ob wir aktiv danach gesucht haben oder nicht. Wie erwähnt ist das eben auch eine Schattenseite, da wir damit gefühlt da wir in so schneller Zeit so viele gleichen Informationen bekommen schnell von einem Thema oder Sneaker gelangweilt sind.

 

See Also

Fake Hype:

Leider führt der Overflow auch dazu das ein Produkt viel zu schnell viel zu krass gehypt wird. Bekommen wir ein Produkt immer und immer wieder angezeigt fangen wir entweder an uns zu denken „hey sieht ja doch ganz geil aus“ oder „wenn ich das so oft sehe, dann muss das hyped sein“. Und genau das ist eine gefährliche Dynamik innerhalb der Community da dadurch die Meinung manipuliert wird und so ein künstlicher hype generiert wird. Dieser Hype wiederum ruft Reseller hervor die uns alles wegkaufen.

 

 

Sei gespannt welche Themen in den nächsten Wochen noch behandelt werden sowohl was in der Community gerade falsch läuft aber auch was gerade gut läuft.

Bis nächste Woche

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: