Now Reading
Sneaker Fun Facts – 7 Adidas Fun Facts

Sneaker Fun Facts – 7 Adidas Fun Facts

Sneaker Fun Facts – 7 Adidas Fun Facts #2

 

 

Sneaker Fun Facts – 7 Adidas Fun Facts #2 – Als eines der größten und bekanntesten Sport- und Freizeitbekleidungsunternehmen der Welt ist es nicht verwunderlich, dass adidas eine lange Geschichte hat. Die berühmten 3 Streifen sind seit fast einem halben Jahrhundert in der Welt des Sports, der Streetwear und der Mode allgegenwärtig. 7 Fakten über Adidas die du vielleicht noch nicht gekannt hast.

 

Fact #7 – 1. Adidas und Puma waren ursprünglich das gleiche Unternehmen.

1924 gründeten Adolf ‚Adi‘ Dassler und sein Bruder Rudolph gemeinsam eine Schuhfabrik, die Gebrüder Dassler Schuhfabrik (kreativ genug) in Herzogenaurach, Bayern. Als der Zweite Weltkrieg das Land verwüstete, wuchsen die Spannungen zwischen den Brüdern bis zur völligen Feindseligkeit, und 1948 kam es zu einer Zuspitzung, als die Brüder beschlossen, sich zu trennen und ihre eigenen Schuhfabriken zu gründen. Rudolph gründete Puma gegenüber der ursprünglichen Fabrik, während Adolf das Unternehmen unter einem neuen Namen weiterführte: adidas (von seinem Namen Adi Dassler). Die Rivalität zwischen den beiden Unternehmen hielt bis 2009 an, wo sie das Beil angeblich mit einem Freundschaftsspiel in Herzogenaurach begruben.

 

Fact #6 – Die Streifen dienten der Stabilität

Die berühmten Streifen waren ursprünglich für Stabilität und nicht für Dekoration gedacht.

Das 3 Stripes Design ist wahrscheinlich das wichtigste Markenzeichen von adidas, so erkennbar wie das Nike Swoosh oder Puma Formstrip Design. Aber sie sind ein klassischer Fall von Funktionalität. Sie stammen aus der Zeit der Gebrüder Dassler Schuhfabrik als Zwei-Streifen-Design und wurden an Laufschuhen eingesetzt, um dem Mittelfuß Halt und Stabilität zu geben. Als sich das Unternehmen auflöste, durfte die neu gegründete adidas das Zwei-Streifen-Motiv nicht mehr verwenden, und anscheinend waren vier Streifen zu viel.

 

Fact #5 – Dassler musste die 3 Streifen ankaufen

Sie kauften das 3-Streifen-Design von einer anderen Sportswear-Firma.

Adi Dassler hatte entschieden, dass ein dreibändiges Motiv die ideale Art und Weise ist, sein junges Unternehmen zu präsentieren. Leider besaß ein anderes Sportbekleidungsunternehmen, die finnische Firma Karhu, die Rechte, ein solches Design für ihre eigenen Schuhe zu verwenden. Statt der langen, langwierigen Rechtsverhandlungen, die wir heutzutage sehen könnten, verkaufte Karhu das Design glücklich an adidas, angeblich für umgerechnet 1600 Euro und „zwei Flaschen guten Whiskey“. Ziemlich gutes Angebot, wenn du mich fragst.

 

Fact #4 – Adidas besitzen Reebok, neben anderen Marken.

Puma ist nicht die einzige bekannte Sportbekleidungsmarke mit Verbindungen zu adidas. Tatsächlich gehört Reebok neben der Schuhmarke Rockport und dem Golfer Taylor Made auch zu adidas’s Muttergesellschaft. Ihre jüngste Akquisition war das Fitness-Tracking-Software-Unternehmen Runtastic.

 

Fact #3 – Adiletten

Adidas hat die Adiletten nur eingeführt um die Deutsche Fußballnationalmannschaft vor dreckigen Duschen zu beschützen.

 

Fact #2 – Stan Smith

View this post on Instagram

So many stories to tell

A post shared by @ casual.subculture on

Schließlich, trotz der großen Popularität von Stilen wie Gazelle und Superstar, sind die bescheidenen Stan Smith Tennisschuhe die beliebteste Silhouette der Marke. Aktuelle Umsatzzahlen liegen nicht vor, aber der Geschäftsbericht des Unternehmens aus dem Jahr 2014 schätzt den Umsatz auf „über 40 Millionen“. Ich würde wetten, dass er seitdem deutlich gestiegen ist, wenn man bedenkt, dass der Stil in den letzten Jahren wieder an Popularität gewonnen hat.

 

Fact #1 – Der Name – bedeutet nicht nur das was du dachtest

Der Name ist mehr als wir alle gedacht haben, oder?

Adidas leitet sich vom Namen Adi Dassler ab. ADIDAS ist eigentlich ein Akronym. Es steht für All Day I Dream about Sports. Ob Adi Dassler das auch wirklich so im Sinn hatte, wissen wir leider nicht.

 

Wie hat dir die Liste gefallen und hast du schon alles gewusst? Lasse doch einen Kommentar hier und komme nochmal zurück, weil das waren noch nicht alle Fakten die du hier noch finden wirst.

Bis zum nächsten Mal!

 

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

error: